Print Friendly, PDF & Email

Dr. Thomas Kiefer

China hat der Weltwirtschaft entscheidende Anstöße zur Überwindung der Rezession gegeben und ist selbst gestärkt daraus hervorgegangen. So liegt der Außenhandel des Reichs der Mitte bereits wieder über dem Vorkrisenniveau. Das Land exportiert nicht nur in Massen gefertigte Güter in den Westen, sondern entwickelt auch einen immer größeren Hunger auf Rohstoffe aus Regionen wie Südamerika und Afrika. Mit dem Anstieg des Handels in beide Richtungen wachsen auch die heimischen Häfen. Inzwischen befinden sich schon sieben der 20 größten Häfen der Welt in der Volksrepublik.

Der Umschlag der zehn größten Containerhäfen Chinas wuchs im vergangenen Jahr um 19,4 % auf 117,2 Mio. TEU. Ganz vorn liegt

Print Friendly, PDF & Email