Print Friendly, PDF & Email

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat im vergangenen Jahr deutliche Umschlagrückgänge verkraften müssen. Um in Zukunft breiter aufgestellt zu sein, will der Hamburger Terminalbetreiber neue Märkte und Produkte erschließen
Der Containerumschlag der HHLA ist 2015 um 12,3% auf 6,6Mio.TEU zurückgegangen. Die anspruchsvollen Rahmenbedingungen hätten zu den rückläufigen Umschlagmengen geführt

Print Friendly, PDF & Email