Piraten töten Seemann in Sulu-See

Print Friendly, PDF & Email

Die Piraterie in der Sulu-See hat erneut ein Todesopfer gefordert. Beim Überfall auf einen vietnamesischen Frachter wurde ein Seemann erschossen.

Das 4.700-Tonnen-Schiff »Giang Hai« wurde rund 35 Seemeilen nordwestlich von Doc Can Island in philippinischen Gewässern von einer unb

Print Friendly, PDF & Email