Print Friendly, PDF & Email

Die Wettbewerbsbehörde in Singapur hat das geplante Japan-Bündnis von NYK, MOL und K Line genehmigt. Es gebe keine kartellrechtlichen Bedenken, heißt es.

Die drei großen Linienr

Print Friendly, PDF & Email