DGzRS, Kiel, Seenotkreuzer, Fassmer
DGzRS-Justiziarin Andrea Vogt legt eine Glück verheißende Münze in eine Sektion des Rumpfes ein. Ihr zur Seite stehen Inspektor Holger Freese (v. l.), Seenotretter Sven Detlefsen, Vorsitzer Gerhard Harder und Seenotretter Stephan Brammer. (Foto: DGzRS)
Print Friendly, PDF & Email

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) treibt ihre Flottenmodernisierung voran. Auf der Fassmer-Werft wurde jetzt ein weinterer Neubau auf Kiel gelegt.

DGzRS-Justiziarin Andrea Vogt legte eine Münze in eine Rumpfsektion des neuen Seenotrettungskreuzers SK 3

Print Friendly, PDF & Email