Print Friendly, PDF & Email

Von den drei großen Reedereikonzernen in Japan hat nur einer das jetzt abgelaufene Finanzjahr profitabel abgeschlossen. Während MOL den Sprung in die Gewinnzone schaffte, schrieben NYK und K Line rote Zahlen.

Bei NYK dürfte die Ernüchterung am größten ausfallen. Nach einem Plus v

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: