Print Friendly, PDF & Email

Der niederländische Gas-Konzern Gasunie plant ein LNG-Importterminal im Brunsbüttel und will dafür 450 Mio. € investieren. 2018 könnte das Projekt gestartet werden.

Sollten die Pläne nach der finalen Entscheidung bei N.V. Nederlandse Gasunie umgesetzt werden, könnte das Terminal

Print Friendly, PDF & Email