Print Friendly, PDF & Email

Antwerpen will seine Top-Stellung ausbauen und blickt nach Osteuropa und Houston. Rotterdam und Algeciras wollen wachsen und sich als Alternativen anbieten: In Europas Häfen wird um Projekt- und Schwergutumschlag gerungen.

Die großen Schwerpunkte liegen zwar vor allem auf den Container- und Flüssiggutsegmenten. Doch damit wollen sich die Standorte zwecks Diversifizierung

Print Friendly, PDF & Email