Print Friendly, PDF & Email

Die japanischen Reedereien NYK, MOL und K Line haben sich in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres aus den roten Zahlen gearbeitet und erwarten weitere Zuwächse, die Umsätze legen zu.

K Line konnte die Umsätze im Zeitraum April-Juni 2017 um 17,5 % auf 287,4 Mrd. ¥ steigern

Print Friendly, PDF & Email