Print Friendly, PDF & Email

Der italienische Versicherungskonzern Generali will offenbar die Zeichnung von Seekaskorisiken im Londoner Company-Markt einstellen. Die Wogen schlagen hoch.

Das Unternehmen, das zu den großen Playern zählt, hat die Gerüchte bislang nicht kommentier

Print Friendly, PDF & Email