Koreaner Paik neuer Präsident für Seegerichtshof

Print Friendly, PDF & Email

Der Koreaner Jin-Hyun Paik ist zum neuen Präsidenten des Internationalen Seegerichtshof (ITLOS) in Hamburg gewählt worden. Er folgt auf Vladimir Golitsyn.

Paik übernimmt die Führung des UN-Gerichts bis 2020, eine Wiederwahl danach ist prinzipiell möglich. Er gehört dem Seegericht

Print Friendly, PDF & Email