Print Friendly, PDF & Email

Die insolventen Stauereibetriebe Carl Tiedemann und die Lasch Company Hamburg (LCH) sind verkauft. Den Zuschlag erhielten zwei Wettbewerber aus der Hansestadt.

Auf diese Weise sollen insgesamt rund 250 der einst 285 Arbeitsplätze erhalten bleiben, teilte Insolvenzverwalter Tjark

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: