Print Friendly, PDF & Email

Mit 740.000 € unterstützt die EU ein Projekt des Hinterland-Hubs Duisburg und des Energiekonzerns RWE zum Aufbau einer LNG-Infrastruktur.

Die Förderung kommt aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Auch die Universität Duisburg-Essen ist beteiligt. Im Rahmen des Ver

Print Friendly, PDF & Email