Print Friendly, PDF & Email

Die Royal Bank of Scotland baut ihr Schifffahrsportfolio mit Riesenschritten ab. Nachdem der Komplett-Verkauf nicht zustande kam, werden die Kredite konsequent aus den Büchern getilgt.

Ende 2017 standen noch 2,5 Mrd. £ in der Bilanz, nahezu eine Halbierung gegenüber d

Print Friendly, PDF & Email