Lotsen-Widerstand gegen »dritten Ausbildungsweg« ohne Fahrtzeit

Die Bundesregierung plant, die Zugang zur Lotsenausbildung künftig auch ohne vorherige Fahrtzeit zu ermöglichen. Vom Bundesverband der See- und Hafenlotsen kommt Kritik. In den Lotsenbrüderschaften gebe es Widerstand gegen die »ersichtliche Absicht der Verwaltung«, diesen dritten Zugangsweg zu priorisieren, indem etwa Bewerber für die konventionellen Zulassungswege mit Kosten der neuen Ausbildung belastet werden sollen und … Lotsen-Widerstand gegen »dritten Ausbildungsweg« ohne Fahrtzeit weiterlesen