Print Friendly, PDF & Email

Für die Herrichtung einer Logistikfläche in der Dradenau wurden knapp 300.000m³ vorbehandeltes Baggergut aus dem Hamburger Hafen zur Flächenaufhöhung genutzt. So können Deponievolumen geschont sowie Sand als Baumaterial eingespart werden

Im Zuge der Weiterentwicklung des Hafens hat die Hamburg Port Authority (HPA) 2017 die Herrichtung einer rund 8ha großen Fläche

Print Friendly, PDF & Email