Print Friendly, PDF & Email

In der Nacht zum Sonntag ist ein Seeschiff mit der Seitenmauer der Großen Nordschleuse in Brunsbüttel kollidiert. Ob die Schäden Auswirkungen auf den Schiffsbetrieb im NOK haben, ist noch nicht bekannt.

Um 3 Uhr stieß der Stückgutfrachter »Froland« der Reederei Tom Wörden (Heima

Print Friendly, PDF & Email