Print Friendly, PDF & Email

Fortschritte erzielt, aber noch lange nicht am Ziel: Die NordLB sieht sich mitten in einem Transformationsprozess. Dazu gehört der weitere Abbau des Schifffahrtsportfolios. Auch der Einstieg privater Investoren bei der Landesbank ist denkbar. Von Krischan Förster

Das Schockerlebnis aus 2016, als die niedersächsische Landesbank einen Rekordverlust von -2,9 Mrd. € verdauen musste, ist überwunden. Für das vergangene

Print Friendly, PDF & Email