Print Friendly, PDF & Email

Die Besatzung des Seenotrettungskreuzers »Vormann Jantzen« der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat am 10. Juni einen schwer verletzten Seemann von einem Windparkschiff abgeborgen.

Der Mann wurde in den Hafen Sassnitz auf Rügen gebracht und von dort per

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: