Print Friendly, PDF & Email

Koreas Werften leiden an den Auswirkungen der Schiffbaukrise und steigenden Produktionskosten. Auch der Umsatz sinkt erheblich.

Hyundai Heavy Industries (HHI), der weltweit größte Werftkonzern, hat nach dem 2. Quartal Nettoverluste in Höhe von 206,7 Mio. $ geschrieben. Schuld sei

Print Friendly, PDF & Email