Print Friendly, PDF & Email

Die Konkurrenz zwischen MPP- und Bulk-Carriern war in der Krise ein vieldiskutiertes Thema. Die Lage hat sich etwas verbessert. Bei Ultrabulk setzt man mit einem vergleichsweise »jungen« Setup und 150 Schiffen dennoch weiter auf beide Märkte. Von Michael Meyer

Vor allem kleinere Bulker – und auch Containerlinien – schnappten mangels eigener Ladungen den MPP-Carriern in den letzten Jahren immer wieder

Print Friendly, PDF & Email