Print Friendly, PDF & Email

Der russische Energieriese Novatek PAO will gemeinsam mit dem belgischen Unternehmen Fluxys ein LNG-Terminal in Rostock errichten. Mehr als 700.000 m³ sollen ab 2022 über den Seehafen ausgeliefert werden.

Das Gas stammt aus Quellen in Sibirien und kommt per Pipeline an die Ostsee

Print Friendly, PDF & Email