Print Friendly, PDF & Email

Die französische Kreuzfahrtreederei und der Kapitän wurden mit einer Geldstrafe von 70.000 bzw. 30.000 $ belegt, weil sie Menschenleben gefährdet haten und nach einem Vorfall auf den abgelegenen neuseeländischen subantarktischen Inseln in eine Sperrzone eingedrungen waren.

Die fr

Print Friendly, PDF & Email