Print Friendly, PDF & Email

Die Köpfe der japanischen Reedereien NYK, K Line und MOL sind besorgt über die Zukunft der weltwirtschaftlichen Entwicklungen. Neuen digitale Geschäftsmodelle und ökologische Fortschrittlichkeit sollen in der Zukunft den Erfolg sichern.

NYK-Präsident Tadaaki Naito blickte in sein

Print Friendly, PDF & Email