Print Friendly, PDF & Email

Der Essener Energiekonzern RWE kann das Erneuerbare-Geschäft von E.ON und innogy übernehmen und wird zum weltweit zweitgrößten Anbieter von Offshore-Windstrom.

Die EU habe die Freigabe ohne Auflagen erteilt, heißt es in einer Mitteilung von RWE.  Das Unternehmen hatte die Übernah

Print Friendly, PDF & Email