Print Friendly, PDF & Email

Jetzt ist es offiziell, die Geschäftseinheit Commercial Marine wechselt nächsten Monat von Rolls-Royce zu Kongsberg. Die Sparte hatte Rolls-Royce insbesondere im Zuge der Offshore-Krise Verluste beschert.

Damit geht das Geschäft für die kommerzielle Schifffahrt an das norwegische

Print Friendly, PDF & Email