Print Friendly, PDF & Email

Die deutschen Reeder sind vor den entscheidenden Tagen bei der NordLB alarmiert: Sie fordern vom Land Niedersachsen und der Bank Auffanglösungen statt eines Ausverkaufs an US-Investoren.

Die niedersächsischen Reedereiverbände an Ems, Dollart und Unterelbe haben sich in einem gemeinsamen Positionspapier* an die Landesregierung in Hannover und die Fraktionen im niedersächsischen Landtag gewandt.

Print Friendly, PDF & Email