AGCS regelt Führung bei Marine und Kasko neu

ACGS volker dierks justus heinrich
Volker Dierks (l.) wird zum dritten Mal Head of Marine Underwriting für Zentral- und Osteuropa. Justus Heinrich: Übernimmt die Leitung der Seekaskoabteilung von Dierks (Foto: AGCS)
Print Friendly, PDF & Email

Neue Zuständigkeiten beim Spezialversicherer der Allianz: Volker Dierks übernimmt als „Head of Marine Underwriting“ für die Region Zentral- und Osteuropa. Justus Heinrich rückt für ihn als „Chief Underwriter Marine Hull“ nach.

Auslöser für die Neuverteilung der Aufgaben bei der Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) –

Print Friendly, PDF & Email