Print Friendly, PDF & Email

Branchenprimus Maersk gibt seine Zurückhaltung bei Neubauten auf. In China hat die dänische Linienreederei offenbar fünf weitere Feederschiffe mit je 2.500 TEU bestellt.

Print Friendly, PDF & Email