Print Friendly, PDF & Email

Nach dem Wachstumsdämpfer Ende 2018 ist die Hamburger Linienreederei Hapag-Lloyd überraschend stark ins Jahr gestartet und hat wieder die Gewinnzone erreicht. Vorstandschef Habben Jansen aber will weit mehr. Von Krischan Förster

Dank höheren Rateneinnahmen und einem stärkeren Dollar stand nach dem ersten Quartal ein Gewinn von 96 Mio. € in den Büchern

Print Friendly, PDF & Email