Print Friendly, PDF & Email

Während die Buchungslage für Reparatur- und Umbauwerften in den letzten Jahren mau war, wendet sich das Blatt nun dank aktuellen Entwicklungen wie IMO 2020. Die Nachfrage ist so hoch, dass die krisengeplagten Werften teils Kapazitätsengpässe erleben, schreibt Felix Selzer

Schon 2018 hatten Marktbeobachter von einem Silberstreif am Horizont gesprochen. Je nach geographischer Lage waren Reparatur- und Umbauwerften gut gebucht

Print Friendly, PDF & Email