David Parslow
David Parslow. © Survitec
Print Friendly, PDF & Email

David Parslow, Marine Industry Surveillance Manager von Survitec, ist von den Mitgliedern der International Lifesaving Appliance Manufacturers Association (ILAMA) zum stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrats ernannt worden.

Parslow bringt einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich der Seeverkehrssicherheit ein. Seit fast 30 Jahren ist er Teil der ILAMA und dort sowohl Mitglied des Verwaltungs- als auch des technischen Komitees. Er vertritt die Vereinigung in den IMO-Ausschüssen für Schiffsysteme und -ausrüstungen sowie für die Sicherheit auf See.

Parslow war zudem an der Entwicklung der Regeln und Vorschriften für Rettungsmittel auf Schiffen beteiligt, die in Polargebieten fahren.

Parlslow kündigte an, die Position von ILAMA als internationale Stimme für Sicherheit weiter ausbauen zu wollen. Ferner wolle er weiterhin regelmäßig mit den Regulierungsbehörden zusammenarbeiten, um neue oder verbesserte Sicherheitsstandards in den globalen maritimen Sektoren festzulegen.

Durch ILAMA ist er darüber hinaus Beobachter bei MarED und vertritt die Vereinigung auch im EU-Ausschuss für Passagierschiffsicherheit.

Teilen: