Print Friendly, PDF & Email

Die Fährreederei DFDS verzeichnet weiteres Wachstum, allerdings wirkt sich der geplante EU-Ausstieg der Briten bereits auf die Ergebnisentwicklung aus.

Im zweiten Quartal verzeichnete die Reederei eine Umsatzsteigerung um 9% auf 4,2 Mrd. DKK (rund 563 Mio. €). Das EBITDA stieg um 4% auf 989 Mio. DKK. Im ersten Halbjahr stieg der

Print Friendly, PDF & Email