Andy Stuart (l.) gibt seinen Posten als President und CEO der Kreuzfahrtreederei NCL am Jahresende auf. Ihm folgt Harry Sommer
Andy Stuart (l.) gibt seinen Posten als President und CEO der Kreuzfahrtreederei NCL am Jahresende auf. Ihm folgt Harry Sommer. © NCL
Print Friendly, PDF & Email

Andy Stuart, President und CEO der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL), tritt nach der Indienststellung der »Norwegian Encore« zum 31. Dezember 2019 zurück. Harry Sommer wird sein Nachfolger.

Stuart begann 1988 seine Laufbahn bei NCL und hatte während seiner mehr als drei Jahrzehnte andauernden Unternehmenskarriere me

Print Friendly, PDF & Email