Print Friendly, PDF & Email

Für die voraussichtlich zunehmenden RoRo-Verkehre, die zum Kerngeschäft des Rostocker Hafens gehören, werden zwei Liegeplätze für größere Schiffe ausgebaut. Jetzt gibt es dafür Fördermittel.

Um Schiffe mit einer Länge von bis zu

Print Friendly, PDF & Email