Wilhelmsen 3d printed spare parts
Foto: Wilhelmsen Group
Print Friendly, PDF & Email

Wilhelmsen startet ein exklusives »Early-Adopter-Programm« für 3D-gedruckte Schiffsersatzteile. Eine Reihe von Kreuzfahrt-, Dry Bulk- und Schiffsmanagementgesellschaften hat sich bereits angeschlossen.

Das Wilhelmsen 3DP Printing Early Adopter Program (EAP) für 3D-Druck soll die Notwendigkeit der Lagerhaltung, der oft komplexen Lieferung und der typischerweise hohen Logistikkosten reduzieren.

Zu den sechs »Early Adopters« zählen

Print Friendly, PDF & Email