Print Friendly, PDF & Email

In Nord- und Ostsee sind sie längst real: Sulphur Emission Control Areas, kurz SECA. Künftig könnte es sie im Mittelmeer geben – mit Auswirkungen auch auf den europäischen Shortsea-Markt.

Anders als in großen internationalen Gewässern, wo ab 2020 ein Schwefelgehalt im Kraftstoff von 0,5% zulässig ist, sind seit 2015

Print Friendly, PDF & Email