Fünf Ostsee-Häfen beantragen Zuschuss für Landstrom

Der in der Ostsee gelegene Hafen Stockholm will gemeinsam mit Kopenhagen/Malmö, Aarhus, Rostock und Helsinki bei der EU einen Zuschuss für den Bau von Landstromanlagen für Kreuzfahrtschiffe beantragen. Die fünf Standorte wollen mit dieser gemeinsamen Initiative die Luftschadstoffemissionen des Schiffsverkehrs innerhalb der Hafengebiete verringern. Stockholm möchte zwei Liegeplätze in Stadsgården im Stadtzentrum mit Hochspannungsleitungen ausstatten. … Fünf Ostsee-Häfen beantragen Zuschuss für Landstrom weiterlesen