Print Friendly, PDF & Email

Die deutsche Linienreederei plant nach Jahren der Zurückhaltung den Bau von Großcontainerschiffen und will sich beim Service von den Wettbewerbern absetzen. Auch weitere Terminalbeteiligungen sind denkbar.

Wann immer in den vergangenen vier Jahren die Frage nach neuen Mega-Containerschiffen für Hapag-Lloyd aufkam, wiegelte Vorstandschef Rolf

Print Friendly, PDF & Email