Hyundai kauft sich mit 25 Mio. $ in Linienbündnis ein

Print Friendly, PDF & Email

Die südkoreanische Linienreederei Hyundai Merchant Marine (HMM) zahlt 25 Mio. $ in den Notfallfonds der »THE Alliance« ein. Das ist der höchste Beitrag aller Mitglieder.

Zum 1. April startet das Linienbündnis »THE Alliance« in neuer, erweiterter Besetzung. Die spdkoreanische Reederei HMM, zuvor Juniorpartner bei »2M« von Maersk

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: