Quelle: Vard
Print Friendly, PDF & Email

Die Schiffbaugruppe Vard, Tochter des italienischen Fincantieri-Konzerns und zuletzt etwa Auftragnehmer von Hapag-Lloyd Cruises, will das Orderbuch mit Aufträgen aus dem Markt für Windpark-Schiffe stützen. Ein erstes Projekt wurde jetzt kontrahiert.

Vard bestätigte heute

Print Friendly, PDF & Email