Foto: Siemens
Print Friendly, PDF & Email

Die Coronakrise und ein schleppendes Onshore-Geschäft ziehen Siemens Gamesa tiefer ins Minus. Dennoch ist man angesichts des Rekord-Auftragsbuchs zuversichtlich. Vor allem das Offshore-Geschäft läuft.

Print Friendly, PDF & Email