Conti-Stockholm-Crew-Streik-08-2020
Die Crew der »Conti Stockholm« verweigert Dienst über den Vertrag hinaus (Foto: ITF)
Print Friendly, PDF & Email

Die Corona-Krise führt zu deutlichen Belastungen für Seefahrer, wenn Besatzungswechsel nicht durchgeführt werden können. Um die Schiffe »Conti Stockholm« und »Ben Rinnes« gab es nun Streit in Westaustralien und Victoria. Die Crew protestierte laut der Gewerkschaft ITF gegen Australiens Corona-Politik, die ihnen einen Crew Change nicht ermöglichte. Die Schifffahrtsgruppe NSB widerspricht der Gewerkschaft. Mittlerweile wurde eine Lösung gefunden.

Print Friendly, PDF & Email