blank
Aufmarsch im Golf von Aden mit dem US-Flugzeugträger »Ronald Reagan« und der britischen »HMS Queen Elizabeth« samt Begleitschiffen (© US Navy)
Print Friendly, PDF & Email

Militärische Konflikte und Unruhen gefährden immer wieder den freien Seehandel. Dazu kommen geopolitische Ambitionen. Vor allem China und Russland erheben Anspruch auf strategisch wichtige Regionen und fordern die USA als führende Seemacht heraus

Die See ist die Straße des Welthandels. Die freie Nutzung der Seewege und der gesicherte Zuga

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: