Rotterdam schickt »hyperintelligenten« Container um die Welt

Der »Container 42« startet vom Rotterdamer Hafen aus zu einer zwei Jahre dauernden Datensammlungsreise um die Welt. Der mit Sensoren und Kommunikationstechnologie ausgestattete Container misst während der Reise Vibrationen, Gefälle, Position, Schall, Luftverschmutzung, Feuchtigkeit und Temperatur. Er ist auch mit Solarmodulen versehen, um zu ermitteln, wie viel Energie ein Container auf einem Containerschiff, Zug oder … Rotterdam schickt »hyperintelligenten« Container um die Welt weiterlesen