• Los!
    Filtereinstellungen
    Rubriken
    Alle / Keine
    Aus der Seekiste
    Finanzen
    Häfen
    Havarie
    Letzte Seite
    Momentaufnahme
    Offshore
    Personalien
    Produkt-News
    Schifffahrt
    Schiffstechnik
    Speakers Corner
    Versicherungen
        • Schifffahrt | Märkte
        • Finanzen | Versicherung
        • Schiffstechnik | Solutions
        • Personalien
        • Häfen | Offshore
  • Archiv
  • Abo
  • Facebook
  • Linkedin
  • Twitter
  • Xing
  • RSS

20. HANSA-Forum – Nachberichte, Fotos, News

Nachbericht

Vorsichtiger Optimismus, neue Akteure und deutliche Worte

Viele Schifffahrtstreibende sind in der Krise mittlerweile kaum oder gar nicht mehr handlungsfähig. Doch an so mancher Stelle macht sich vorsichtiger Optimismus breit. Es gibt immer noch – und wieder – neue Projekte und Ideen zur Überwindung der Talsohle, wie das 20. »HANSA-Forum Schifffahrt | Finanzierung« zeigte. Von Michael Meyer

Vor genau einem Jahr waren sich die meisten Teilnehmer einig, dass 2016 ein Jahr mit einigen Marktverschiebungen werden würde. Sie sollten Recht behalten, wie diverse Fusionen, Übernahmen oder große Insolvenzen gezeigt haben. »In der Zwischenzeit hat sich so manche Bürotür zwischen Elbe und Ems geschlossen«, leitete HANSA-Chefredakteur Krischan Förster ein. Michael Hollmann, der gemeinsam mit Förster erneut die Veranstaltung moderierte, ergänzte: »Es gibt so viel Bewegung wie noch nie in der Schifffahrt.« Weiterlesen

Button Programme     Button Speakers

Sponsored by

dnv-gl-logoskuld_logo_webliscr-logo-web

 

 

Media partners

tradewinds_webabsolut_research_web

Related News

Franck Kayser - V.Ships

V.Ships: 5-10% Effizienzsteigerung durch bessere Maschinen möglich

Nach Ansicht von V.Ships, führender Akteur im Shipmanagement, könnte die Schifffahrt allein durch eine bessere...
Bud Darr - MSC Group

MSC: »Noch kein Geschäftsmodell für LNG-Antrieb gefunden«

Die zweitgrößte Linienreederei der Welt, MSC, bleibt bei ihrem »Nein« zu LNG-Antrieben für ihre Containerschiffsflotte. Bud...
MSC Gulsun am DCT Gdansk 1

Linien-Reeder zufrieden: EU will Gruppenfreistellung fortsetzen

Ungeachtet einiger Kritik, etwa aus der Verlader-Branche, will die EU-Kommission die Gruppenfreistellung für Containerlinienreedereien fortsetzen....
Marvest, Eos Bulk, Manisa Floyen

Marvest sucht Anleger für MPP-Schiff aus Norwegen

Auf der Crowdinvesting-Plattform von Marvest wird Anlegern ein drittes Schiff angeboten. Es handelt sich um...
MPC, MPCC, Ahrenkiel

Schifffahrt rettet Ergebnis bei MPC Capital

MPC Capital hat im dritten Quartal Umsatz und Ergebnis gegenüber 2018 steigern können, die Zahlen...

Looking back ...

Von Lemmingen und dem Konsolidierungsdruck

Die Schifffahrtsbranche steht vor einem großen Konsolidierungsjahr – 2016 wird es zu einigen Marktverschiebungen kommen. So lautete das Fazit des 19. HANSA-Forums »Schifffahrt | Finanzierung« im November 2015. Über das »Wie« gibt es allerdings unterschiedliche Ansichten. -> Weiterlesen

Lemmings and the pressure to consolidate

In 2016, the maritime industry is facing a year of consolidation, and some market shifts could occur. This is the conclusion of the 19th HANSA-Forum »Shipping | Financing« in November 2015. Scrapping is up for discussion. -> Review in English

 

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse [email protected] oder an [email protected] oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sabine Fahrenholz, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to [email protected] or to [email protected] or phone in. Contact: Sabine Fahrenholz, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung