Print Friendly, PDF & Email

Die Feeder-Kooperation mit dem japanischen Carrier ONE läuft laut Deutschlands

größter Linienreederei gut, birgt aber noch erhebliches Potenzial. Positiver Nebeneffekt:

Der Chartermarkt werde belebt. Von Michael Meyer

Axel Luedeke, Senior Director Network & Cooperations bei Hapag-Lloyd, gibt der HANSA exklusive Einblicke in das Projekt. Der Feederverkehr leidet

Print Friendly, PDF & Email