Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
  • Los!
    Filtereinstellungen
    Rubriken
    Alle / Keine
    Aus der Seekiste
    Finanzen
    Häfen
    Havarie
    Letzte Seite
    Momentaufnahme
    Offshore
    Personalien
    Produkt-News
    Schifffahrt
    Schiffstechnik
    Speakers Corner
    Versicherungen
    Zeitraum / Datum von
    bis
        • Schifffahrt | Märkte
        • Finanzen | Versicherung
        • Schiffstechnik | Solutions
        • Personalien
        • Häfen | Offshore
  • Archiv
  • Abo
  • Facebook
  • Linkedin
  • Twitter
  • Xing
  • RSS
Start Schlagworte Hinterland

Schlagwort: Hinterland

CMA CGM startet Dienst mit Bahn statt Binnenschiff

Die französische Linienreederei CMA CGM setzt bei ihrem Hinterlandverkehr...

Koper bleibt wichtigster Seehafen für Österreich

Der Großteil der österreichischen Überseefracht wird über den slowenischen...

Hamburger Containertransporte per Bahn legen zweistellig zu

Das Umschlagwachstum im Hamburger Hafen schlägt sich auch in...

Eurogate bindet Rotterdam ins Intermodal-Netz ein

Der Terminalbetreiber Eurogate baut mit seiner Intermodal-Tochter EGIM die...

Stena Line baut Angebot bis Wien aus

Die Fährreederei baut ihr schienenbasiertes Logistikangebot aus. In Kooperation...

Maersk verschlankt Terminal-Sparte – Linie trifft Hinterland

Der dänische Maersk-Konzern setzt seine Umstrukturierung fort. Die Linienschifffahrt...

Verstärkte Hinterlandanbindung an der Unterweser

Der Seehafen Brake an der Unterweser setzt auf eine...

Staus im Hafen: Antwerpen fordert »mentalen Wandel«

Einen »mentalen Wandel« zugunsten nachhaltiger und staufreier Alternativen für...

TFG Transfracht gibt 1 Mio. TEU als neues Ziel aus

TFG Transfracht, Marktführer im containerisierten Seehafenhinterlandverkehr der deutschen Seehäfen, blickt...

Rostock erweitert Südost-Anbindung für Fährverkehr

Der deutsche Ostsee-Hub Rostock baut sein Hinterland-Netzwerk in den...

Häfen fordern politische Konsequenz »auf hohem Niveau«

Angesichts etwas mehr Geld für das Verkehrsministerium hat die...

Nordfrost baut Hinterland-Hub

Weil die Umschlagkapazität am Jade-Weser-Port nicht wie gewünscht ausgebaut...

Hamburg verliert weiter an Ladung

Das Frachtaufkommen im Hamburger Hafen ist im vergangenen Jahr...

Hapag-Lloyd will reine Reederei bleiben

Maersk übernimmt einen Zollagenten, CMA CGM den Logistiker Ceva....

Französische Hafen-Allianz will Nordrange Konkurrenz machen

Der französische Mittelmeer-Hub Marseille-Fos will seine Verbindung ins Hinterland...

Eurogate will den Südwesten »maritim erschließen«

Der Containerterminalbetreiber Eurogate will seine Anbindung in den Südwesten...

»Mehrfach geändert«: Hinterland-Entlastung A26 ist genehmigt

Der Ausbau der Autobahn 26 gilt als wichtiges Projekt...

Wegen Verstopfung: MSC startet Adria-Linie für Süddeutschland

Die Linienreederei MSC baut ihr zentraleuropäisches Hinterlandnetz aus. Mit...

Antwerpen plant Terminal-Entlastung mit Binnenschiffen

Der belgische Hafen Antwerpen hat wie die Konkurrenz mit...

MSC baut Bahnangebot aus

Die Mediterranean Shipping Company (MSC) hat einen neuen Güterverkehrsdienst...

Lübecker Hafen bekommt Bahnanbindung nach Bayern

European Cargo Logistics (ECL), eine Beteiligungsgesellschaft der Lübecker Hafen-Gesellschaft...

Hamburger Hafen büßt beim Containerumschlag ein

Rotterdam und Antwerpen hatten mit deutlichen Zuwachsraten vorgelegt, dagegen...

Gdansk modernisiert Hinterland-Anbindung mit EU-Geldern

Der polnische Ostseehafen Gdansk will seine Hinterlandanbindung verbessern. Mit...

Gesamtkonzept Elbe kommt Umsetzung näher

Nachdem die Umsetzung des Gesamtkonzeptes Elbe lange durch fehlende...

GroKo zufrieden mit »maritimem Haushalt«

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat seine Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt...

ONE sichert sich Bahn-Kapazität in U.K.

Das neue japanische Reedereibündnis ONE baut sein Netzwerk in...

Hafen Antwerpen will Bahn-Verkehr verdoppeln

Der Hafen Antwerpen will im Wettbewerb mit starken Bahnhäfen...

Contship baut Netz für Mittelmeer-Hubs aus

Der zur deutschen Eurogate-Gruppe gehörende Terminalbetreiber Contship erweitert das...

Oosterhout stärkt Containertransporte im Westbrabant-Korridor

Der Oosterhout Container Terminal (OCT) schließt sich dem Westbrabant-Korridor...

Rotterdams Hafenchef fordert mehr EU-Investitionen

In Rotterdam treffen sich heute Vertreter der europäischen Häfen...

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse [email protected] oder an [email protected] oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sabine Fahrenholz, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to [email protected] or to [email protected] or phone in. Contact: Sabine Fahrenholz, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung