• Los!
    Filtereinstellungen
    Rubriken
    Alle / Keine
    Aus der Seekiste
    Finanzen
    Häfen
    Havarie
    Letzte Seite
    Momentaufnahme
    Offshore
    Personalien
    Produkt-News
    Schifffahrt
    Schiffstechnik
    Speakers Corner
    Versicherungen
        • Schifffahrt | Märkte
        • Finanzen | Versicherung
        • Schiffstechnik | Solutions
        • Personalien
        • Häfen | Offshore
  • Archiv
  • Abo
  • Facebook
  • Linkedin
  • Twitter
  • Xing
  • RSS
Start Märkte

Märkte

Chinas Öldurst treibt Brasiliens Exporte auf Allzeithoch

Die brasilianischen Rohölexporte erreichten im Dezember 2019 mit insgesamt 8,7 Mio. t exportierten Rohöls ein Rekordhoch – vor allem weil China sich weiterhin an...
Long Beach

Deutliches Minus in der Transpazifik-Schifffahrt

Die handelspolitischen Streitigkeiten und Kehrtwenden belasten die Containerschifffahrt zwischen Asien und Nordamerika. 2019 war ein schlechtes Jahr für den Markt, eine Besserung ist nur...
HANSA market update

Drewry: »Reedereien werden Preisnehmer bleiben«

Wie wird das Jahr für die Schiffahrtsmärkte? Während einige Segmente von geopolitischen Spannungen und IMO 2020 profitieren, wird es für andere zumindest nicht einfacher. In...
Containerflash

28.000 $ für 8.200-TEU-Schiff »YM Utopia«

Der Chartermarkt für Containerschiffe hat sich wieder etwas belebt. Die ersten Abschlüsse des Jahres für Post-Panamaxe deuten auf stabile Raten hin. Das Interesse der Linien...

China und OPEC drücken Frachtenmärkte nach unten

Diese Woche brachte deutliche Ertragseinbußen für Tanker. Auch im Bulker- und MPP-Segment stehen die Zeitcharterraten weiter unter Druck. Die Freude über einen Phase-One-Deal zwischen Washington...
Port of Ningbo Container Terminal

Ausblick für Containerschiffahrt trotz Handels-Deal bescheiden

Die Aussichten für den Containerschifffahrtsmarkt bleiben trotz dem willkommenen Auftrieb durch das von den USA und China unterzeichneten »Phase 1«-Handelsabkommen bescheiden. Drewry prognostiziert im aktuellen...
UWL United Wind Logistics - Monopiles

Trend in Mehrzweckschifffahrt »positiver als erwartet«

Die Aussichten für die Mehrzweckschifffahrt, die sowohl Breakbulk- als auch Schwergutschiffe umfasst, hellen sich trotz wachsenden geopolitischen Risiken und wirtschaftlicher Unsicherheit auf. Drewry prognostiziert, dass...
Hapag-Lloyd, Dublin Express, Havarie

Hohe Bunkerkosten – Hapag-Lloyd hebt Zuschläge an

Die deutsche Linienreederei Hapag-Lloyd hebt vorfristig ihre Bunkerzuschläge an. Grund ist der ungeplant hohe Preisanstieg für schwefelarmen Kraftstoff. Die Preisdifferenz zwischen dem bislang üblichen Schweröl...
Containerflash

Feeder-Charterer leiden unter Kostenanstieg

Die Tonnagenachfrage für kleine Containerschiffe zu Jahresanfang ist schwach. Explodierende Treibstoffkosten setzen Befrachter unter Druck. In den Schiffsklassen unter 4.000 TEU hat sich der Chartermarkt...
Hyundai Merchant Marine, HMM

Kapazitätsmanagement bleibt Drahtseilakt

Dieses Jahr wird für die Containerschifffahrt eine weitere Herausforderung in Bezug auf das Kapazitätsmanagement. Für die Zeit nach 2020 sieht man bei Drewry das...
Spotmarkt

Bulker-Markt sackt weiter ab

Die Zeitcharterraten im Dry-Bulk-Segment sind diese Woche zweistellig gesunken. In vielen Trades fahren die Schiffe nicht mal mehr ihre Betriebskosten ein. Die erhofften positiven Effekte der...
Freight, Container, Rates, World, Index

»Containerratenanstieg hat nichts mit IMO 2020 zu tun«

Die Container-Spot-Raten im Shanghai Containerized Freight Index (SCFI) sind auf 1.124 $ gestiegen, den höchsten Wert seit Ende 2016. Mit neuen Bunkerzuschlägen habe das...

DSV baut Deutschland-Präsenz dank Panalpina aus

Nach der Übernahme von Panalpina durch DSV werden die deutschen Gesellschaften integriert, darunter die starke Sparte Luft- und Seefracht (DSV Air & Sea). Daneben bestehen...
Containerflash

Große Tonnage zu Jahresanfang knapp und teuer

CMA CGM nimmt ein 8.500-TEU-Schiff in Charter, MSC greift sich derweil weitere Panamaxe. Nach einer ruhigen Phase über den Jahreswechsel kommen die Containerschiffs-Charterer allmählich...

Sinkende Raten sorgen für Ernüchterung am Bulkermarkt

Die Raten auf dem Spotmarkt haben um rund 10% nachgegeben. Die Erwartungen am Frachten-Terminmarkt sind gedämpft. In der Dry-Bulk-Schifffahrt ist das Ratenniveau aufgrund der verringerten...
Orion

Positive Aussichten für Getreide- und Sojahandel

Der Handelsstreit hat 2019 den Getreide- und Sojabohnenhandel zwischen den USA und China um insgesamt um 18,5 Mio. t einbrechen lassen. Im Zuge eines...

Clarksons Platou expandiert nach Dänemark

Der britische Schiffsmakler Clarksons Platou eröffnet neue Niederlassung in der Nähe von Kopenhagen und engagiert dafür zwei erfahrene Experten. Der Schiffs- und Befrachtungsmakler Clarksons Platou...

Dr. Peters verkauft letzten Tanker nach Griechenland

Die Dr. Peters Gruppe hat offenbar ihren letzten eigenen Tanker verkauft. Die »DS Promoter« wechselt zu griechischen Eigentümern. Die Bestandsflotte von Dr. Peters schmilzt...

Orders & Sales

New Orders ContainerContracting activity remained at a low level. In the ULCS segment, Evergreen has officially placed an order for four 23,888TEU ships, fitted...

Market lacklustre but stable at year-end

No rate-slashing for charter vessels as challenging year draws to a close. Early rebound in charter demand expected for 2020.Hire rates for container charter...
Spotmarkt, KW 51

Ratenaufschwung in der Linienfahrt hält an

Die Container-Frachtraten haben vor Weihnachten noch einmal angezogen, vor allem dank der hohen Kapazitätsauslastung auf den westgehenden Routen ex Fernost. In der Container-Linienschifffahrt hat das...

Handelsabkommen kein Anschub für Container im Pazifik

Das Handelsabkommen zwischen den USA und China reicht nicht aus, um die transpazifischen Volumina zu erhöhen. Dass China seinen früheren Anteil an den transpazifischen...
Orion, Gotia

S&P – Schiffskarussel dreht sich zum Jahresausklang

Zum Jahresausklang ist der Secondhand-Markt noch einmal kräftig in Bewegung geraten. Mittendrin deutsche Reeder wie Oetker, Foroohari, Harren & Partner oder Peter Döhle. Laut Maklerberichten...
Containerflash

Container-Chartermarkt sieht Silberstreif

Trotz der nachlassenden Aktivität für Containerschiffe blicken die Marktteilnehmer hoffnungsvoll auf 2020. Die Zahl der Charterabschlüsse für Containerschiffe hat Maklern zufolge vergangene Woche abermals nachgelassen....

Kleine Jahresend-Rallye für Panamax-Bulker

Der Trend am Bulker-Spotmarkt zeigte diese Woche eher abwärts – nur die Panamaxe konnten sich positiv absetzen. Für Rohöltanker ging es bis zur Wochenmitte...
Containerflash

Wenig Geschäft für Postpanamaxe – Raten aber stabil

Am Chartermarkt für Containerschiffe gab es vergangene Woche keine Überraschungen. Die Aktivität ließ erneut nach, dennoch bleibt es beim Seitwärtstrend bei den Raten. Wie um...

Australien: Boom zu Ende, Importe sinken, Raten steigen

Nach Jahren des Wachstums gibt es im Containerverkehr von Asien nach Ozeanien Volumenrückgänge, die sich verstetigen. Gleichzeitig steigen die Spotfrachtraten rapide an. Fast zehn Jahre...

Container-Frachtenmarkt zieht an

Erhöhte Bunkerzuschläge und Ratenanhebungen treiben das Frachtenniveau in der Linienschifffahrt zum Jahresende hoch. Die Bulk-Reeder können mit der Marktentwicklung diese Woche ebenfalls zufrieden sein. Die...
Mein Schiff 1, TUI

Deutscher Kreuzfahrtmarkt wächst weiter

Über 1 Mio. Kreuzfahrtpassagiere im ersten Halbjahr 2019, zweistellige Zuwächse in allen Altersgruppen gegenüber Vorjahreszeitraum – die deutsche Vertretung des internationalen Kreuzfahrtverbands Cruise Lines...
Containerflash

Wachsende Unsicherheit am Chartermarkt

In den kleinen und mittleren Schiffsklassen hat die Aktivität am Chartermarkt weiter nachgelassen. Dennoch sind die Tagesraten weitgehend stabil. Nach der recht hohen Aktivität im...

Neueste Meldungen

Am meisten gelesen

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse [email protected] oder an [email protected] oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sabine Fahrenholz, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to [email protected] or to [email protected] or phone in. Contact: Sabine Fahrenholz, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung