Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
  • Los!
    Filtereinstellungen
    Filter by Custom Post Type
    Zeitraum / Datum von
    bis
        • Schifffahrt | Märkte
        • Finanzen | Versicherung
        • Schiffstechnik | Solutions
        • Personalien
        • Häfen | Offshore
  • Archiv
  • Abo
  • Facebook
  • Linkedin
  • Twitter
  • Xing
  • RSS
Start Märkte

Märkte

bulk terminal kohle

Steinkohlehandel legt zu, deutsche Importe gehen zurück

Der Welthandel mit Steinkohle hat 2018 um 4,7 % zugenommen. Deutsche Steinkohleeinfuhren waren mit -9% jedoch stark rückläufig. Vom seewärtigen Handel in Höhe von 1.210...
Panalpina

Panalpina verliert Volumen in der Seefracht

Im ersten Halbjahr 2019 ist Panalpina hinter den Ergebnissen des Vorjahres zurückgeblieben. Das EBIT lag bei 52,1 Mio. CHF (-2,6 Mio. CHF), der Konzerngewinn...

Scrubber-Retrofits lassen Aufliegerflotte wachsen

Nachrüstungen von Abgaswäschern erhöhen die Anzahl der unbeschäftigten Containerschiffe. Die Flotte der aufliegenden Containerschiffe ist zum 8. Juli auf 118 Einheiten mit insgesamt 371.680...
Bulker

Bulker-Rallye treibt Secondhand-Markt

Der Baltic Dry Index ist unverändert auf Höhenflug: Mit 1.928 Punkten erreichte der BDI den besten Wert seit Anfang 2014. Auch auf dem S&P-Markt...
Containerflash

11.000 $ und mehr – Panamax-Schiffe werden rar

Im Rennen um Tonnage rangeln die Linien um die letzten freien Schiffe: Baby-Panamaxe legen bei den Raten nochmals zu und erzielen jetzt mehr als...
Spotmarkt, KW 28 2019

Rallye am Bulkermarkt ungebremst

Hohe Eisenerz- und Getreidemengen treiben die Bulk-Frachten weiter in die Höhe. Panamaxe beenden die Woche mit dem größten Plus. Der Trockenfrachtmarkt kommt trotz Urlaubssaison jetzt...

Sanktionen und OPEC-Politik destabilisieren Ölpreis

Erweiterte Produktionskürzungen durch die OPEC+ und rückläufige iranische Exporte drohen, die saisonale Stärke des Tankmarktes zu beeinträchtigen. Drewry-Analysten bezeichnen den Ölpreis als »sehr instabil«. Der...
Bulker

Baltic stellt Panamax-Index auf größere Frachter um

Das Arbeitspferd für den globalen Kohle- und Getreidehandel ist größer geworden. Die Baltic Exchange kürt daher den 82.000-Tonnen-Bulker zum neuen Standard-Panamax. Eines der wichtigsten Marktbarometer...
Capital Product, MSC, Marinakis

Marinakis macht lukratives Geschäft mit MSC

Capital Product Partners des griechischen Reeders Evangelos Marinakis hat zwei Containerschiffe langfristig an MSC verchartern können. Sie werden mit Scrubbern nachgerüstet. Die beiden Containerschiffe...

Toepfer passt MPP-Index für bessere Ergebnisse an

Ein Update der Methodik, die Toepfer Transport zum Erstellen des MPP-Index TMI anwendet, soll verfälschte Ergebnisse verhindern. Ausreißer nach oben und unten werden nicht...
Jumbo

Drewry senkt MPP-Prognose

Drewry hat seine Aussichten für die Mehrzweckschifffahrt, die sowohl konventionelle Stückgutschiffe als auch Schwergutfrachter umfasst, herabgestuft. Basis für die Nachfrage nach Mehrzweckschiffen (MPV) ist die...
Containerflash

Panamax-Charterraten klettern deutlich über 10.000 $

Bislang hat es keine Einbußen am Chartermarkt aufgrund der Urlaubszeit gegeben. Panamaxe und Postpanamaxe verzeichnen sogar weitere Ratenerhöhungen. Zwar brachte die Hochsaison in der Containerschiffs-Befrachtung...

Bulker-Markt startet kräftig durch

Ein auflebendes Eisenerzgeschäft bringt Schwung in den Frachtenmarkt. Die Tageserträge für Großbulker sind gegenüber der Vorwoche um mehr als Drittel gestiegen. Entgegen der üblichen Saisonalität...

Drewry senkt Prognose für Containerumschlag

Grundlegende Veränderungen in Lieferketten und Konsumverhalten sorgen für zusätzlichen Druck auf den Containerschifffahrtsmarkt. Die Prognose für den Containerumschlag muss nach unten korrigiert werden. Der kürzlich...

Aufliegerzahlen sinken nur leicht, Aussichten unsicher

Die Nachfrage nach Containertonnage im Transpazifikverkehr bleibt wegen des US-Handelskriegs gedämpft, und auch auf den Asien-Nordeuropa-Routen sind die Aussichten für die Aufliegerflotte derzeit nicht...
shortsea containerschiff Arkon Shipping

Shortsea-Raten im Keller, aber stabil

Nach rund sechs Monaten Talfahrt scheint sich der Frachtenmarkt für die europäische Shortsea-Schifffahrt jetzt auf niedrigem Niveau zu fangen. Der European Short Sea Index (EUSSIX)...

Orders & Sales Container

New Orders Activity remained calm during this reporting period. Owners stay skeptical regarding further newbuilding investment choices. However, MSC has signed a letter of...

Gains for capesize and handysize bulkers

The dry cargo spot market saw significant upward momentum for capesize vessels and also to a lesser extent for handysize carriers. At the time...

Smaller boxships under pressure again

Largest gearless vessels continue to see strong demand while fixing levels for smaller and midsize ships remain flat. By Michael HollmannThe peak fixing season...
Containerflash

6.500-TEU-Schiff erzielt über 20.000 $

Wan Hai Lines verlängert Chartereinsatz im Pazifik zu neuer Spitzenrate. Auch im Panamax-Segment bleibt der Trend aufwärts gerichtet. Zu Beginn des dritten Quartals bleibt der...
HANSA Spotmarkt 26 2019

Tonnage-Engpass im Atlantik treibt Bulker-Raten hoch

Am Dry-Cargo-Markt ging es diese Woche weiter aufwärts – für alle Größenklassen. Die höchsten Steigerungen verzeichneten Panamax-Bulker. Von einem Sommerloch keine Spur: Bis gestern (Donnerstag)...
yang ming, shipping expects sluggish recovery

Containerraten sinken nach »mad May« wieder

Nach einem unerwarteten Sprung der langfristig kontrahierten Seefrachtraten im Mai war Juni ein ruhigerer Monat für die Containerindustrie mit einem leichten Rückgang der globalen...
Iran map flag

Iran-Konflikt: Große Verschiebung am Tankermarkt möglich

Ein größerer Konflikt mit dem Iran wäre für die meisten Schiffstypen und für die Ölmärkte im Allgemeinen negativ. VesselsValue hat die möglichen Auswirkungen auf...
HANSA market update

Ungleiche Schifffahrtsmärkte, Containersegment unter Druck

Die Schifffahrtsmärkte stehen teils unter dem gleichen Druck durch IMO-Regularien und Handelskonflikte, teils entwickeln sie sich im bisherigen Jahresverlauf höchst unterschiedlich. Insbesondere dem Containersegment...
Containerflash

9.700 $/Tag netto für »Bernhard Schulte«

Die Charterraten für Panamaxe halten nach einem plötzlichem Anstieg der Nachfrage auf 10.000 $/Tag in Asien zu. Für konventionelle Panamax-Containerschiffe haben die Charterraten vergangene Woche...
Spotmarkt 25

Bulker-Spotmarkt zieht dank Caper-Nachfrage deutlich an

Capesize-Bulker und kleinere Frachter mit Kranen erzielten diese Woche klare Steigerungen am Spotmarkt. Panamaxe kamen aufgrund schwächelnder Nachfrage in Südamerika unter Druck. Am Trockenfrachtmarkt hat...
Frontline, Front Altair

»Kaum möglich, Straße von Hormuz zu umgehen«

Die Straße von Hormuz ist die weltweit bedeutendste Wasserstraße für den Transport von Rohöl, Kondensat und Erdölprodukten – wie jetzt, im Krisenfall, ein gefährlicher...

Auf und ab in Auflieger-Flotte dauert an

In der Entwicklung der Auflieger-Flotte von Containerschiffen lässt sich weiter kein eindeutiger Trend erkennen. Nun gab es wieder eine leichte Steigerung. Aktuell sind im Markt...
Evergreen Ever Lambent

Keine Trendumkehr in Sicht: Großcontainerschiffe treiben Flottenwachstum

Besonders große Containerschiffe treiben das Flottenwachstum weiter voran, während für kleinere Schiffe eine rückläufige Tendenz zu beobachten ist.  Nach aktuellen Zahlen des Branchendiensts Alphaliner wurde...

Neueste Meldungen

Am meisten gelesen

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse [email protected] oder an [email protected] oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sylvia Wilde, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to [email protected] or to [email protected] or phone in. Contact: Sylvia Wilde, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung