• Los!
    Filtereinstellungen
    Rubriken
    Alle / Keine
    Aus der Seekiste
    Finanzen
    Häfen
    Havarie
    Letzte Seite
    Momentaufnahme
    Offshore
    Personalien
    Produkt-News
    Schifffahrt
    Schiffstechnik
    Speakers Corner
    Versicherungen
        • Schifffahrt | Märkte
        • Finanzen | Versicherung
        • Schiffstechnik | Solutions
        • Personalien
        • Häfen | Offshore
  • Archiv
  • Abo
  • Facebook
  • Linkedin
  • Twitter
  • Xing
  • RSS
Start Schlagworte Sulphur cap

Schlagwort: sulphur cap

Hapag-Lloyd erhebt befristete Extra-Gebühr für »IMO 2020«

Die Linienreederei Hapag-Lloyd stellt die Weichen für ein »volatiles«...

Scrubber-Hersteller wollen für mehr Marktmacht fusionieren

Im HANSA-Interview vor einigen Wochen war es bereits angedeutet...

»IMO 2020 Risiko für lahmende Weltkonjunktur«

Neben dem Handelsstreit der USA mit China und Europa,...

Carnival erwartet 200 Mio. $ Bunker-Aufschlag in 2020

Aufgrund der neuen umweltpolitischen Anforderungen ab 2020 rechnet der...

Branche drängt Staaten, Schwefelvorschriften durchzusetzen

Das World Shipping Council (WSC), BIMCO, der Kreuzfahrtverband CLIA...

Reeder fordern »doppelte Anstrengung« für 2020

Das »Sulphur Cap« rückt immer näher, in der Reederschaft...

Schifffahrtsmagnat Fredriksen wird Bunker-Lieferant

Der Partner soll der Handelskonzern Trafigura werden: Die beiden...

Schoeller-Tochter AAL: »Sulphur-Cap«-Zuschlag ab September

Im Vorfeld des ab Januar geltenden »Sulphur Cap« hat...

Schutzverein warnt Reeder vor Haftungsfallen durch »IMO 2020«

Bei der bevorstehenden Umstellung des Schiffsbetriebs auf niedrigschwefeligen Bunker...

Sechs Monate bis Sulphur Cap, ICS-Dokument soll helfen

Der Countdown läuft, sechs Monate vor Einführung der »Global...

Lloyd’s wappnet sich für »IMO 2020«

Die Seeversicherer bei Lloyd’s of London wollen sich durch...

Kohlendioxid: Reeder drängen auf schnelle Maßnahmen

Der Reederverband International Chamber of Shipping drängt auf schnelle...

»40% weniger Emission? Schifffahrt auf bestem Weg«

Die International Chamber of Shipping (ICS), die die nationalen...

Statt Scrubber: Euronav »lagert« LSFO auf Tanker im Mittelmeer

Die Tankerreederei Euronav will offenbar auf Nummer sicher gehen....

IMO 2020 – Shell schafft Kraftstoff-Kapazität in Wilhelmshaven

Eine seit 2011 stillgelegte Ölraffinerie in Wilhelmshaven soll künftig...

BP startet Verkauf von IMO-2020-Kraftstoff

BP Marine hat angekündigt, mit dem Verkauf von schwefelarmen...

IEA warnt vor Engpass bei schwefelarmem Kraftstoff

Der Kraftstoffbedarf wird sich in der Schifffahrt ab 2020...

Frachten steigen durch Sulphur Cap um 15% – »Nicht apokalyptisch«

Der zu erwartende Anstieg der Brennstoffkosten aufgrund des strengeren...

Raffinerie-Margendruck verteuert neue Schiffskraftstoffe

Weil die Raffineriemargen für Benzin und HSFO gering sind,...

Scrubber-Allianz wächst: Auch Hammonia ist dabei

Trotz nach wie vor bestehender Unsicherheiten über Verfügbarkeit und...

FONAR: »Kein Freischein für nicht konformen Kraftstoff«

Die International Chamber of Shipping (ICS) begrüßt die Entscheidung...

»Sulphur Cap«: Maersk sichert sich Bunker-Hub in den USA

Die dänische Maersk-Gruppe will sich offenbar nicht allein auf...

Reeder machen Druck auf die IMO

Der internationale Reederverband ICS (International Chamber of Shipping) hat...

MPC verdoppelt Scrubber-Auftrag

Die Containerreederei MPC hat für ihr in Oslo gelistetes...

Neue Kraftstoff-Option: Norden setzt auf altes Pflanzenöl

Die dänische Großreederei Norden will sich für die anstehenden...

Zweite Scrubber-Runde für Eagle Bulk

Die US-Reederei Eagle Bulk zieht die Option für eine...

Optimistische Unsicherheit im MPP-Markt

Sulphur Cap, Ölpreis, NordLB – in der Mehrzweck- und...

Shipping’s $ 60 billion cost challenge: Will cargo pay?

The global 0.5% sulphur cap on marine fuels could...

»Mehr Sicherheit«: LNG-Industrie begrüßt IMO-Machtwort

Einige Schifffahrtstreibende hatten auf eine Aufschiebung des »Sulphur Cap«...

Euronav tiefer im Minus – Absage an Scrubber

Trotz einer leichten Ratenverbesserung bei Großtankern hat Euronav, Tanker-Ableger...

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse [email protected] oder an [email protected] oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sabine Fahrenholz, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to [email protected] or to [email protected] or phone in. Contact: Sabine Fahrenholz, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung